Apples „Look Around“: So Aufnahmen widersprechen

Apple möchte mit „Look Around“ in das „Streetview“-Business einsteigen. Wenn Sie nicht möchten, dass Sie bzw. Ihre Hausfassade im Netz zu finden ist, müssen Sie dem widersprechen. Wir erklären, wie Sie das tun können.

„Look Around“ von Apple – ein Drittversuch

Wir alle kennen Googles „Street View“ – die meisten möchten dieses Tool auch nicht mehr missen. Auch Microsoft versuchte ein ähnliches Projekt namens „Streetside“, hat es in Deutschland allerdings nicht geschafft. Nun kommt Apple mit „Look Around“, für das von Juli bis September  Aufnahmen gemacht werden.

Vor allem geht es darum, „Apple Maps“ zu verbessern, jedoch sei der Dienst auch für „Look Around“ ideal, um die Aufnahmen dafür zu verwenden.

Viele Menschen fürchten um Ihre Privatsphäre, damit, Kriminellen und Verrückten mehr Möglichkeiten zu geben, ausspionieren zu können oder haben einfach keine Lust darauf, im Internet in irgendeiner Form präsent zu sein. Da natürlich auch Aufnahmen von Gesichtern und Autos bzw. deren Kennzeichen gemacht werden – diese werden allerdings schon von Haus aus unkenntlich gemacht.

So legen Sie Widerspruch ein

Ähnlich, wie bei Googles „Street View“ können Sie Widerspruch einlegen, sodass Ihre Hausfassade nicht gezeigt wird.

Dazu müssen Sie eine E-Mail an mapsimagecollection@apple.com senden. Mit dieser E-Mail können Sie nicht nur vorsorglich handeln, sondern auch dann, wenn Sie bzw. Ihre Hausfassade schon aufgenommen wurden.

Der Musterbrief für den Widerspruch

Die Verbraucherzentrale NRW hat dazu einen Mustertext veröffentlicht, den Sie für Ihr Schreiben nutzen können. Ergänzen Sie ihn einfach entsprechend.

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Eigentümer/Mieter widerspreche ich der Veröffentlichung von Abbildungen des Grundstücks/Wohngebäudes unter der Anschrift [Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, nähere Beschreibung des Objekts] und fordere Sie auf, keine Aufnahmen zu machen oder schon gefertigte Aufnahmen auch in den Rohdaten zu löschen.

Ich widerspreche ebenfalls der Abbildung meiner Person und/oder meines Fahrzeugs. Vermutlich bin ich am [Datum] in [Ort und Straße, ggf. näher beschreiben] um ca. [xx] Uhr aufgenommen worden. [Gegebenenfalls nähere Beschreibung Ihrer Kleidung, besonderer Merkmale usw.] Mein Fahrzeug hat das Kennzeichen [xx; gegebenenfalls näherer Beschreibung des Fahrzeugs].

Ich bitte um Bestätigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.