Phishing-Falle: Vorsicht vor diesem Facebook-Posting!

Ein Facebook-Posting über angebliche Einbrecher erregt derzeit viel Neugierde – und lockt damit in die Phishing-Falle.

Phishing-Falle Facebook-Posting (Screenshot)
Phishing-Falle Facebook-Posting (Screenshot)

„Jetzt weiß ich, wer du bist…“

Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kontakte auf Facebook postet, dass bei ihm eingebrochen wurde, der Einbrecher das Handy vergaß und nun bekannt ist, wer dahinter steckt und diesen Kriminellen sogar noch verlinkt?

Die meisten von uns würden neugierig auf den Link klicken – und sich trotz Bedenken auf der nächsten Seite einloggen. Und das obwohl der Link eindeutig zeigt, dass es sich nicht um Facebook handelt.

Genau auf diese Neugierde setzen die Betrüger, um an Ihre Daten zu gelangen. Sobald diese die Gewalt über Ihren Account haben, posten Sie die hier erwähnte Nachricht auf Ihrem Profil, um noch weitere User in die Falle zu locken.

Die gehackten Profile und Daten werden dann für diverse illegale Zwecke missbraucht wie z. B. Kreditspam, Fake-Shops und änliches.

So lautet das Facebook-Posting:

Ich möchte dieser Person, die während meiner Abwesenheit nach Hause kam, mitteilen, dass sie ihr Handy auf dem Tisch vergessen hat.

Jetzt weiß ich, wer du bist, ich habe dein Facebook-Profil aufgerufen und dein Gesicht, deine Eltern und Freunde gesehen

Sie und Ihre Familie haben 24 Stunden Zeit, alle meine Sachen mitzubringen und die Tür zu reparieren.

Während dieser Zeit verlasse ich den Link Ihres Profils, damit jeder weiß, wer Sie sind:

http://www.xxxxxxxxxxxxxxxxx

Wie Sie sich schützen:

  • Klicken Sie niemals einfach so Links an, ganz gleich, wie gut Sie den Poster kennen
  • Halten Sie Ihr Antiviren-Programm immer auf dem Laufenden)
  • Wenn Sie den Text auf FB finden, melden und/oder kommentieren Sie ihn

Wenn Sie reingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter
  • Löschen Sie entsprechende Postings, die nicht von Ihnen sind
  • Sichern Sie alle Beweise
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware oder engagieren Sie einen PC-Fachmann, der Ihren PC überprüft

Ein Gedanke zu „Phishing-Falle: Vorsicht vor diesem Facebook-Posting!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.