Kein Fake – T-Online: „Ihre Daten wurden gestohlen“

Immer wieder warnen wir vor betrügerischen E-Mails. Heute müssen wir Sie für eine echte Sicherheitswarnung sensibilisieren, die aus dem Hause T-Online stammt.

– – – Ja, diese E-Mail ist echt. Sie wurde von T-Online versendet und sollte ernst genommen werden. – – –

Telekom-T-Mobile-Phishing (MichaelGaida/pixabay)
T-Online informiert (MichaelGaida/pixabay)

Kein Fake – bitte reagieren Sie!

Der Name von T-Online wird öfter von Betrügern missbraucht, um Vertrauen zu gewinnen. In diesem speziellen Fall allerdings ist die Sicherheitswarnung vollkommen echt und sollte unbedingt berücksichtigt werden, wenn Sie an Ihrem Konto hängen.

Man sieht allerdings sofort, dass die Nachricht eine ganz andere Länge und Qualität hat, als es bei Phishingmails der Fall ist.

So lautet die T-Online-Sicherheits-Mail

Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,

im Rahmen der Missbrauchsprävention erhalten unsere Sicherheitsexperten
Hinweise auf illegale Veröffentlichungen von Kundendaten. Bei den Recherchen
ist aufgefallen, dass Ihre Login Daten missbräuchlich entwendet wurden und im
Internet angeboten werden.

Es handelt sich dabei um folgende Daten für Ihre Zugangsnummer 123456789012:
max.muster@e-mail.de
Diese Daten können genutzt werden, um zum Beispiel über unsere Portale
kostenpflichtige Produkte zu Ihren Lasten zu erwerben oder Einstellungen in
Ihrem Kundencenter vorzunehmen, die erhebliche Kosten für Sie zur Folge haben.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden Sie beim Login ins Kundencenter unter
https://kundencenter.telekom.de umgeleitet, um sich ein neues
Passwort zu generieren.
Nach der Änderung des Passwortes können Sie sich wie gewohnt wieder in das
Kundencenter oder E-Mail Center mit Ihrer E-Mail und dem neuen Passwort
anmelden.

Auf unserer Seite
https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/sicherheit/missbrauch-von-diensten/daten-gestohlen
haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema „Ihre Daten
wurden gestohlen“ zusammengestellt.

Falls Sie das gleiche Passwort auch auf anderen Internet – Portalen verwenden,
empfehlen wir Ihnen zusätzlich folgende Schritte, um die Sicherheit Ihres
Internetzugangs wiederherzustellen: Ändern Sie bitte auch die Passwörter für
Onlinebanking, eBay, Amazon, Paypal und so weiter.

Wenn Sie Hilfe bei der Änderung der Telekom Passwörter benötigen, erreichen
Sie uns von Montag bis Samstag zwischen 08:00 Uhr und 22:00 Uhr direkt unter
der kostenfreien Rufnummer 0800 5544 300. Halten Sie hierzu bitte Ihre
Ticket-Nummer bereit, welche Sie im Betreff finden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Telekom Sicherheitsteam

Was müssen Sie tun?

Wenn Sie diese Sicherheitswarnung per E-Mail bekommen, sollten Sie schnellstens tätig werden und Ihre Zugangsdaten ändern. Bitte wählen Sie hierfür ein wirklich sicheres Passwort, welches Sie so kein zweites Mal benutzen.

Dennoch vorsichtig sein!

Betrüger lieben solche E-Mails und wandeln sie gerne für ihre illegalen Zwecke ab. Daher sollten Sie immer vorsichtig sein, wenn Sie unerwartete E-Mails von großen Unternehmen bekommen. Checken Sie Ihr Konto bitte über einen neuen Tab und nicht über Links in E-Mails.

Ein Gedanke zu „Kein Fake – T-Online: „Ihre Daten wurden gestohlen“

  • 18. Juli 2019 um 08:06
    Permalink

    Ich habe diese E-Mail heute (18.07.19) auch bekommen und bin gar nicht bei der Telekom! Also: VORSICHT!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.