Europa-Park-Freikarten zum Jubiläum?

Pünktlich zum Saisonstart der Freizeitparks, versuchen dubiose Firmen an Ihre Daten zu kommen, in dem sie Sie mit Freikarten locken. Angeblich würde der Europa-Park sein Jubiläum feiern.

– – – Der Europa-Park steht nicht mit diesen Mail in Verbindung. Erfahren Sie hier, was es damit auf sich hat. – – –

Europa-Park-Freikarten sind ein Fake! (Europa-Park Fans/Facebook)
Europa-Park-Freikarten sind ein Fake! (Europa-Park Fans/Facebook)

Fake-Freikarten – immer noch ein Renner

Wenn es etwas umsonst gibt, vergessen viele Menschen zu checken, ob es sich bei einem Gewinnspiel um einen Fake handeln könnte, oder nicht.

Bei denen von hier angesprochenen Europa-Park-Freikarten ist es so, dass diese Gerüchte schon ewig in den sozialen Netzwerken herumgeistern und immer noch ausreichend Menschen auf die Gewinnversprechen reinfallen und dann feststellen, dass sie nicht nur nicht gewonnen haben, sondern auch, dass das Postfach überschwemmt.

So lauten die Mail für die angeblichen Europa-Park-Freikarten:

Der Europa-Park gibt 5 Freikarten für 500 Familien zum 42-jährigen Jubiläum.
www.euro?apark.com/“

oder

„Der Europa-Park gibt 5 Freikarten für 500 Familien zum 42-jährigen Jubiläum.
www.euroṕapark.com/“

oder

„Hello! Der Europa-Park gibt 500 Familien zum Jubiläum 5 Freikarten. Ich habe gerade einen von hier bekommen.: http://www.europapark.de-freikarten.online“

oder

„Europa-Park offre 5 billets gratuits à 500 familles pour célébrer son 42 anniversaire. Obtenez vos billets gratuits à: http://www.euroṕapark.com/summer-tickets/ enjoy.“

Leider nur ein Fake

Wie auch die Jahre zuvor handelt es sich bei diesen Gewinnspielen um Fakes. Ein Blick auf die Teilnahmebedingungen sollte ausreichen, um nicht teilnehmen zu wollen, da sich hinter solchen Gewinnspielen stets Datensammler verstecken. Mit der Teilnahme bestätigen Sie, dass Sie Ihr Einverständnis zur Weiterleitung an eine „Sponsorenliste“ geben.

Die Sponsoren kontaktieren Sie dann per SMS, WhatsApp, E-Mail, Post und/oder Anrufen. Selbstverständlich können Sie die Newsletter auch abmelden, aber ob Sie ab dann Ihre Ruhe haben, ist fraglich, weil Sie keine Kontrolle darüber haben, wo Ihre Daten überall landen. Oftmals müssen Sie das Gewinnspiel auch an Ihre Freunde weiterleiten, damit Sie „teilnehmen“ können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.