Reisepass verloren? Achtung, beliebte Betrugsmasche!

Wenn ein Freund Sie um Hilfe bittet, weil er seinen Reisepass verloren hat, dann würden Sie ihm sicher helfen, ohne mit der Wimper zu zucken, richtig? Seien Sie vorsichtig, denn Betrüger wissen das. Nicht jede Hilfe-Mail ist echt.

Achtung, Reisepass-Betrug derzeit aktuell (webandi/pixabay)

Achtung, Reisepass-Betrug derzeit aktuell (webandi/pixabay)

Wenn Ihr Freund Hilfe braucht…

Der Sommer ist für viele die schönste Zeit im Jahr und die Gelegenheit, um andere Länder zu erkunden. Leider kommt es dabei auch das eine oder andere Mal zu Komplikationen. Den Reisepass, die EC- oder Kreditkarte vergessen oder gar verloren – ein absoluter Horror.

Wer ein solches Problem hat, wendet sich meist an die Freunde und Familienmitglieder. Im Grunde ist das auch nichts Ungewöhnliches, doch genau dieser Weg wird auch von Betrügern ausgenutzt und hat im Simmer Hochsaison.

Per E-Mail oder Facebook-Messenger wenden sie sich an Sie und erzählen Ihnen eine Geschichte von ihrem verlorenen Reisepass und dass sie nun sofort Geld brauchen. Da Sie denken, dass die Mail von Ihrem Freund kommt, wollen Sie ihm schnell helfen.

Das Fiese an dieser Betrugsmasche ist, dass die (E-)Mail wirklich von der Adresse Ihres Freundes kommt. Dieser hat beispielsweise durch einen Phishing-Angriff seine Daten an Betrüger geschickt, sodass diese nun Zugriff auf sein Postfach haben.

So (oder so ähnlich) lautet die Mail:

lch hoffe du hast dies schnell erhalten, ich bin nach Ukraine, Kiev City, verreist und habe meine Tasche verloren samt Reispass und kreditkarte. Die botschaft ist bereit, mich ohne meinen Pass fliegen zu lassen. Ich muss nur noch für mein ticket und die hotelrechnungen zahlen. Leider habe ich kein Geld dabei, meine kredit karte könnte helfen aber die ist auch in der Tasche. Ich habe schon kontakt mit meiner Bank aufgenommen, aber sie brauchen mehr zeit, um mir eine neue zu schicken. Ich wollte dich fragen ob du mir 1850euro so schnell wie möglich leihen kannst, Ich gebe es dir zurück sobald ich da bin. Ich muss unbedingt den nächsten Flug bekommen. Das Geld durch Western Union ist die beste möglichkeit. Ich warte auf deine Antwort.

Unsere Sicherheitstipps – So handeln Sie richtig und schützen sich:

  • Rufen oder mailen Sie Ihren Freund/Bekannten/Familienangehörigen an
  • Warten Sie auf dessen Antwort
  • Senden Sie kein Geld per Wester Union (oder sonstiges), bevor Sie nicht mit ihm gesprochen haben

Wenn Sie Opfer sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Sichern Sie alle Beweise
  • Informieren
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch ganz einfach online
  • Informieren Sie Ihre Geldinstitute

Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar