„Microsoft-Konto überprüfen“ ist kein Phishing!

Haben Sie auch eine E-Mail bekommen, in der es heißt, Sie sollen Ihr Microsoft-Konto überprüfen? Dank der vielen Phishingmails denken Sie mit Sicherheit sofort an einen Betrugsversuch, richtig? Keine Sorge, diese E-Mail ist echt!

– – – Microsoft ist der tatsächliche Absender dieser E-Mail. Der Link ist sicher und kann von Ihnen zur Anmeldung genutzt werden. – – –

Echte E-Mail: Microsoft-Konto überprüfen (Quelle: Screenshot)
Echte E-Mail: Microsoft-Konto überprüfen (Quelle: Screenshot)

Fremde Anmeldung?

In Zeiten, in denen Phishingmails an der Tagesordnung sind, ist es nicht mehr einfach, die echten von den falschen Mails zu unterscheiden. Auch wenn wir Sie meistens über Betrugsmails informieren, möchten wir Ihnen auch E-Mails vorstellen, denen Sie vertrauen können.

Heute geht es um eine E-Mail von Microsoft. Hat sich jemand in Ihr Konto eingeloggt, wird sie aus Sicherheitsgründen verschickt.

Dann ist es unbedingt notwendig, dass Sie Ihr Konto, die letzten Aktivitäten überprüfen. Außerdem sollten Sie Ihr Passwort ändern. Nur so können Sie Ihr Konto vor einem erneuten Zugriff schützen. Gerade, wenn Sie dort sensible E-Mails austauschen, ist diese Maßnahme sehr wichtig.

Die Daten dieser Mail:
Absender:
Microsoft-Konto-Team <account-security-noreply@accountprotection.microsoft.com>
Betreff: Ungewöhnliche Anmeldeaktivität für das Microsoft-Konto
Leitet auf: Microsoft-Log-In

So lautet die Mail zu „Microsoft-Konto überprüfen“:

Microsoft-Konto
Konto überprüfen

Bei einer kürzlich erfolgten Anmeldung beim Microsoft-Konto „bi*****@hotmail.de“ ist uns etwas Ungewöhnliches aufgefallen. Sie haben sich beispielsweise vielleicht von einem neuen Standort, Gerät oder einer neuen App angemeldet.

Zu Ihrem Schutz haben wir für diese Anmeldedaten den Zugriff auf Ihren Posteingang, Ihre Kontaktliste und Ihren Kalender blockiert. Überprüfen Sie Ihre letzte Kontoaktivität, und wir helfen Ihnen bei der Sicherung Ihres Kontos. Bestätigen Sie zum Wiederherstellen des Zugriffs, dass Sie die letzte Aktivität selbst ausgeführt haben.

Letzte Aktivität überprüfen

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Microsoft-Konto-Team

Was passiert, wenn Sie auf den Link klicken?

  1. Zunächst werden Sie auf einen Microsoft-Log-In weitergeleitet.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.
  3. Es erscheint ein Fenster mit Ihrer alternativ angegebenen E-Mail-Adresse, auf die Sie sich einen Code zusenden lassen müssen.
  4. Geben Sie Ihre alternative E-Mail ein, um den Code zu erhalten.
  5. Öffnen Sie einen neuen Tab oder ein neues Fenster
  6. Loggen Sie sich auf der alternativen E-Mail-Adresse ein und öffnen Sie dort die Microsoft-E-Mail.
  7. Kopieren Sie den Code (Strg + C) und gehen Sie auf den Tab/das Fenster mit dem Microsoft-Konto.
  8. Geben Sie dort den Code ein (Strg + V).
  9. Klicken Sie auf „Bestätigen“.
  10. Folgen Sie den Anweisungen.

Im Anschluss erhalten Sie auf beide E-Mail-Adresse Bestätigungsmails, was Sie verändert haben, damit Ihr Konto wieder sicher ist. Denken Sie daran, immer ein sicheres Passwort zu wählen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.