Facebook-Kettenbrief: „Schreibe hier BFF und …“

Derzeit geht auf Facebook ein Statusposting herum, in dem Sie zu Folgendem aufgefordert: „Schreibe hier BFF“. Damit sollen Sie erkennen können, ob Ihr Konto gehackt wurde.

Facebook-Kettenbrief - Schreibe hier BFF und ... (Quelle: Screenshot)

Facebook-Kettenbrief – Schreibe hier BFF und … (Quelle: Screenshot)

Herausfinden, ob das Konto gehackt wurde?

In Zeiten von schädlichen YouTube-Links, mit denen Betrüger das eigene Konto übernehmen, kann es schon interessant sein, ob man Opfer eines solchen Betrugs geworden ist.

Angeblich soll ein einfacher Kommentar zeigen, ob dies der Fall ist. Das zumindest wird ein einem Statusposting behauptet, der derzeit wieder auf dem Vormarsch ist und schon eine ganze Weile die Runde macht.

So lautet der Facebook-Kettenbrief:

Wenn du BFF schreibst und es kommt eine grüne Schrift bist du nicht gehäckt
Schreibe hier BFF und schau ob dein Facebook sicher ist.

Was ist dran?

Kurz gesagt: nichts. BFF steht für „Best Friends Forever“ und hat keinerlei Bedeutung für einen Hack. Zwar wird der Kommentar dann farbig, wenn Sie es richtig machen, aber auch das hat keinerlei Aussagekraft – außer, dass es hübsch aussieht, wenn man die Farbe Grün mag.

Zudem kommt, dass die Betrüger Ihnen sicherlich nicht ermöglichen werden, sich noch einmal in Ihr Konto einzuloggen. Sobald diese Zugriff auf Ihren Account haben, wird in der Regel auch das Passwort geändert.

Daher sollten Sie diesen Kettenbrief bzw. Hoax nicht teilen, sondern den Verfasser lieber aufklären, dass das absoluter Quatsch ist, was er postet.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar