Vorsicht, fieser Telefonnummer-Betrug auf Facebook!

Auf Facebook gibt es eine Menge Dinge, auf die Sie reinfallen können: Fake-News, falsche YouTube-Videos und gefakte Freunde oder Profile. Vor Letzterem müssen wir Sie ganz aktuell warnen.

Telefonnummer-Betrug auf Facebook (geralt/pixabay)
Telefonnummer-Betrug auf Facebook (geralt/pixabay)

Die Jagd nach Ihrer Telefonnummer

Gestern noch haben wir Sie vor betrügerischen Telefonnummern gewarnt, die Sie am besten direkt blockieren sollten, um nicht auf seltsame Anrufe reinzufallen. Heute müssen wir Sie vor einer ähnlichen Masche warnen, nur das es dabei um Fake-Profile auf Facebook geht, die Jagd auf Ihre Telefonnummern machen.

Wie funktioniert der Telefonnummer-Betrug auf Facebook?

Zuerst erhalten Sie eine Freundschaftsanfrage auf Facebook. Das alleine ist noch nicht beunruhigend und auch nicht ungewöhnlich. Ganz oft werden Profile Ihrer Kontakte kopiert, sodass Sie denken könnten, es handelt sich um einen Ihrer Freunde. Kurz nach der Anfrage erhalten Sie eine kleine Nachricht, in der Sie nach Ihrer Telefonnummer gefragt werden.

Da Sie davon ausgehen, die Person zu kennen (oder sie einfach interessant finden und Lust auf einen Flirt haben), rücken Sie die Nummer raus – und schon nimmt das Drama seinen Lauf.

Was ist das Ziel?

Wenn die Betrüger Ihre Telefonnummer haben, werden sie Einkäufe tätigen. Die fälligen Rechnungen werden dann auf Ihre Mobilfunkrechnung gebucht, sodass Sie dafür zahlen sollen.

Wie können Sie sich schützen?

  • Nehmen Sie keine Anfragen von Personen an, die Sie schon in Ihrer Kontaktliste haben
  • Nehmen Sie am besten auch keine fremden Anfragen an, ohne sich mit der Person schon einmal unterhalten zu haben
  • Achten Sie genau auf den Schreibstil – entspricht der dem Ihres scheinbaren Kontakts?
  • Richten Sie eine Wap- und Web-Billing sowie Mehrwertdienste bei Ihrem Anbieter ein
  • Rücken Sie nicht bedenkenlos Ihre Nummer raus – schon gar nicht an Fremde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.