eBay Kleinanzeigen: Phishing getarnt als Interessentenanfrage

Bitte seien Sie vorsichtig, liebe Nutzer von eBay Kleinanzeigen. Es gehen Phishingmails herum, die Ihnen eine Interessentenanfrage vorgaukeln.

– – – eBay Kleinanzeigen ist selbstverständlich nicht der Versender dieser E-Mails. Betrüger haben das Logo und das Design missbraucht, um an Ihre Daten zu gelangen.  – – –

ebay-Kleinanzeigen-Phishing: So sieht Ihr Postfach wirklich aus (Screenshot ebay-kleinanzeigen.de)
ebay-Kleinanzeigen-Phishing: So sieht Ihr Postfach wirklich aus (Screenshot ebay-kleinanzeigen.de)

Eine etwas seltsame Anfrage

Dass auf ebay Kleinanzeigen öfter mal seltsame Anfragen eintrudeln, kennt jeder, der dort etwas zu verkaufen versucht. Doch die E-Mails, mit denen Sie über Interessentenanfragen informiert werden, sehen immer alle gleich aus. Sie enthalten bereits die Anfrage und müssen nicht erst auf einen Link klicken, um sie lesen zu können.

Anders sieht es allerdings bei diesem Phishingversuch aus, der im Namen von eBay Kleinanzeigen versendet wird. Betrüger wollen Sie neugierig machen und wollen erreichen, dass Sie sich über den Link in Ihr Konto einloggen. Seien Sie vorsichtig, denn würde es sich um eine echte Mal von eBay Kleinanzeigen handeln, könnten Sie auch von Ihrem E-Mail-Postfach aus auf die Anfrage antworten.

Erfahrenen Nutzern wird das sicher sofort spanisch vorkommen – neuen Nutzern allerdings nicht.

So lautet die Phishing-Mail im Namen von eBay Kleinanzeigen:

Nutzer-Anfrage zu Ihrer Anzeige

Lieber Nutzer!

Ein Interessent hat eine Anfrage zu Ihrer Anzeige gesendet: Anzeigennummer: 765876488
Nachricht von: John Miller:

Frage anzeigen

Beantworten Sie diese Nachricht einfach mit der ‚Frage anzeigen‘-Funktion Ihres E-Mail-Programms.

Falls Sie uns diese E-Mail als Spam oder Betrug melden wollen, klicken Sie bitte jetzt melden.

Zum Schutz unserer Nutzer filtern wir Spam und andere verdachtige Nachrichten. Wir behalten uns vor, bei konkretem Verdacht auf betrugerische Aktivitaten oder Verstoben gegen unsere Nutzungsbedingungen die Ubermittlung von Nachrichten zu verzogern oder zu verweigern.
Ihr eBay Kleinanzeigen-Team
Wenn Sie Fragen haben, schauen Sie bitte auf unsere Hilfeseiten.

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie PayPal-Phishing:

  • Sie haben keinen eBay Kleinanzeigen-Account und hatten nie eins
  • Keine persönliche Anrede und persönlicher Ansprechpartner
  • Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik
  • Die E-Mail wurde an eine nicht mit dem Konto verknüpfte Adresse gesendet
  • Sie werden aufgefordert, die Anfrage über einen Link aufzurufen
  • Fehlender Hinweis in Ihrem echten Account (sofern vorhanden!)
  • Die Absender- und Linkadresse klingen irgendwie „seltsam“
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)

Wenn Sie reingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter
  • Sichern Sie alle Beweise
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware oder engagieren Sie einen PC-Fachmann, der Ihren PC überprüft
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch ganz einfach online

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.