Slow Viren

AUF EINEN BLICK
Gefahr relativ selten, Dateien werden nach Sicherung unbrauchbar
Quelle Dateianhänge oder Downloads
Schutz regelmäßiger Virenscan auch ohne Verdachtsmoment
Entfernen Antivirusprogramm, Festplattenformatierung

 

Slow Viren oder auch Slow Infector Viren verbreiten sich , wie der Name bereits vermuten lässt, langsam. Im Gegensatz zu Fast Infector Viren, versuchen sie, möglichst lange Zeit auf dem Computer unentdeckt zu bleiben und führen daher ihre Schadensroutine nicht sofort komplett aus, sondern verändern Daten nur geringfügig.

Was bewirkt der Slow Virus?

Werden diese Datenmanipulationen über einen langen Zeitraum nicht auf einen Virus zurückgeführt oder erst gar nicht entdeckt und der Benutzer führt eine Datensicherung durch, enthalten diese Sicherungen bereits die manipulierten bzw. verfälschten Daten. Dies wiederum macht die Daten für eine Datenrestaurierung unbrauchbar. Diese langsamen aber dennoch zerstörerischen Viren können so erheblichen Schaden anrichten.

Beseitigung der Viren

Auch der Slow Virus kann mit einem normalen Virenscanner bei rechtzeitiger Erkennung bekämpft und entfernt werden. Wenn der Virus zu lange unentdeckt bleibt, hilft jedoch nur noch eine Formatierung der Festplatte.


Weitere Infos im Bereich Viren


Hinterlasse eine Antwort