HLL Viren

AUF EINEN BLICK
Gefahr Erscheinungsformen sind vielfältig, Diebstahl von peröhnlichen Daten
Quelle hauptsächlich in Anhänge von Emails
Schutz Aktuelles Antivirenprogramm
Entfernen Unterschiedlich je nach Art, Notfalls Betriebssystem neu aufsetzen

 

Die Kategorie der HLL Viren umfasst alle Art von Viren, die in einer sogenannten Hochsprache, also einer komplexeren Computersprache wie C oder Pascal geschrieben sind. Ihre Erscheinungsformen und Funktionsweisen sind sehr unterschiedlich.

Arten von HLL Viren

Ganz grob kann man HLL Viren in verschiedene Kategorien einteilen. Es gibt HLL Trojaner zum Ausspionieren von Passwörtern und HLL Parasitics, die sich in ihre Wirtsdateien einschreiben und diese über kurz oder lang durch ihre eigene Reproduktion zerstören. Des Weiteren existieren HLL Companions, die sich hauptsächlich in Anhänge von Emails einschreiben um sich zu vervielfältigen und HLL Overwriter, welche ihre Wirtsdateien derart überschreiben, dass es zu Fehlern und Programmabstürzen kommt.

Häufigkeit der HLL Viren

Obwohl es viele verschiedene Arten von HLL Viren gibt, kommen sie dennoch recht selten vor. Das liegt daran, dass es sehr schwierig ist, die erforderlichen Programmroutinen für einen Virus dieser Art in einer Hochsprache zu schreiben.

Lediglich die HLL Overwriter kommen begnen Usern häufiger im Internet. Diese Art von Viren benötigt nämlich nur sehr wenige Befehle und ist deshalb schnell erstellt. Trotz oder gerade wegen ihrer Seltenheit sollten die HLL Viren nicht unterschätzt werden, da sie, wenn sie auftreten, ein PC-System schnell infizieren und verheerenden Schaden anrichten können.


Weitere Infos im Bereich Viren


Hinterlasse eine Antwort