Smartphone-Virus FakeJobOffer

FakeJobOffer ist ein Trojaner, der betrügerische Stellenangebote verbreitet und User auf fragwürdige Webseiten führt. Dort sollen Geldbeträge überwiesen werden. Betroffen sind bisher nur Smartphones mit Android-Betriebssystemen.

AUF EINEN BLICK
Betriebssystem Android
Gefahr Verlangt Geld für angebliche Stellenausschreibung
Quelle Apps zum Thema Bollywood (vor allem in inoffiziellen App-Stores)
Schutz nur offizielle Apps verwenden, derartige finanzielle Aufforderungen ohne vorherige Leistung ignorieren

Funktionsweise von FakeJobOffer.A

Der Trojaner FakeJobOffer verbreitet sich über den inoffiziellen App-Markt. Dort versteckt er sich in Kopien von seriösen, Bollywood-bezogenen Apps.

  1. Ist er auf dem Smartphone installiert, werden die bösartigen Komponenten beim nächsten Neustart aktiviert.
  2. Dem Nutzer wird eine Meldung angezeigt, dass er eine wichtige E-Mail von der Personalabteilung erhalten hat und er erhält einen Link auf eine Website.
  3. Auf der Seite erscheint eine Bild-Datei mit einem lukrativen Stellenangebot, für das der User angeblich in Betracht gezogen wird.
  4. Um das Vorstellungsgespräch zu arrangieren, soll der Nutzer eine Kaution hinterlegen. Es gibt jedoch weder ein Vorstellungsgespräch, noch ein Stellenangebot, noch wird die Kaution zurückgezahlt.

Diese Methode, um illegal an Geld zu gelangen, ist zwar nicht neu aber es ist das erste Mal, dass sie sich über eine trojanische App verbreitet.

Schutz vor FakeJobOffer.A

Im Vorfeld können sich User schützen, indem sie ihre Anwendungen nur in offiziellen Stores oder von vertrauenswürdigen Quellen beziehen. Ansonsten sollten derartige Aufforderungen einfach ignoriert werden.


Weitere Infos im Bereich Viren


Schreibe einen Kommentar