Spam melden

Ihr habt eine Spam-eMail oder Virus-eMail bekommen und wollt es den anderen Lesern mitteilen, dann füllt einfach das Kontaktfomular aus und schickt uns eure Informationen.

Wenn ihr einen gesamten Beitrag schickt, dann schreibt dazu, ob ihr mit Namen, Website und eMail genannt werden wollt.

Euer Spam-Info Team

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Art des Spam

Beschreibung (z.b. der E-Mail-Text) (Pflichtfeld)

Unsere Beschwerdestelle: Hier können Sie Ihren Spam melden!

Wenn Sie Spam melden möchten, sind Sie bei uns genau richtig.
Sollten Sie eine E-Mail bekommen haben, die nach Spam, Phishing, Trojaner oder einem Virus aussieht, kontaktieren Sie uns. Sie bekommen Faxe, Anrufe oder SMS, die Ihnen komisch vorkommen, oder sind sich unsicher, ob Ihr Spam-Filter versagt hat?
Melden Sie uns all das, damit wir Ihnen helfen und in Ihrem Namen andere User warnen und informieren können.
Nur so können wir uns gegen Spammer und Betrugsversuche aller Art wehren.

Wie sich das Spam-Info-Team um Ihre Spam-Mails kümmert

Nachdem wir Ihren Hinweis bekommen haben, werden wir uns an die Recherche machen und darüber entscheiden, ob wir über diese Spam-E-Mail berichten. In Zeiten, in denen gerade eine Spam- oder Phishingwelle umgeht, bekommen wir oft dieselben Mails mehrmals zugesendet. Manchmal kann es auch sein, dass wir bereits über eine Spam-Mail berichtet haben.
In solchen Fällen behalten wir es uns vor, keinen erneuten Bericht zu veröffentlichen und bitten um Ihr Verständnis. In allen anderen Fällen freuen wir uns über Ihre Hilfe!

Verdächtige Spam-Mails melden: so funktioniert´s

Wenn Sie Spam- und Phishingmails, Fake-Anrufe, Faxe, SMS, Anhänge oder Postsendungen und Ähnliches melden möchten, können Sie unser Formular verwenden. Tragen Sie dazu einfach Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und eine kleine Beschreibung zur Spammail ein. Wenn Sie wissen, um was für eine Art Spam es sich handelt, können Sie uns auch das verraten – dies ist aber kein Muss.
Besonders hilfreich sind Screenshots, damit wir den Spam-Info-Lesern zeigen können, wie diese betrügerischen Spammails aussehen.

Diese können Sie uns unter info@sharehouse-digital.de oder auf unserer Facebook-Seite zukommen lassen. Selbstverständlich schwärzen wir Ihren Namen und Ihre Mailadresse in den Screenshots, damit Sie geschützt sind und nicht noch mehr Spam erhalten.
Wenn Sie uns Spam melden, schreiben Sie gerne dazu, ob Sie mit Namen, Website und E-Mail genannt werden möchten.


Weitere Infos im Bereich Spam melden


3 Responses to “Spam melden”

  1. Manuela sagt:

    Betrugsversuch!
    Mail Inhalt sehr bedrohlich, zumal wenn man sich keiner Schuld bewußt ist, und schon gar nichts bestellt hat.
    Ein gutes Virenprogramm ist wichtig!!!

  2. Martina sagt:

    Auf den ersten Blick seriös gemachtes Anschreiben, auf den zweiten Blick fehlen konkrete Angaben (mein Name, Art des angeblich bestellten Artikels, Adresse des „Rechtsanwaltes“). Die vermeintliche Rechnung ist in eine zip-Datei verpackt, die ich natürlich nicht öffne.

  3. Willi sagt:

    Also warte ich ab, ob sich da mehr regt. Bin zwar die nächste Zeit in Urlaub, will aber vorher noch mit meinem Rechtsanwalt reden.