eBay und PayPal: Gefälschte Mahnungen in Spam-Mails

eBay und PayPal: Gefälschte Mahnungen in Spam-Mails  

In aktuellen Phishing Mails geben sich Betrüger als Anwälte aus, die im Auftrag von eBay bzw. PayPal aufgrund offener Rechnungen Mahnungen versenden. Auffällig ist, dass sowohl im Text als auch im Betreff – “[Vorname Nachname] – Rechnung 33573662 vom 15.07.2014 – der richtige Name des jeweiligen Opfers verwendet wird. Ein möglicher Absender ist “RA ludwigseidl@online.de”.

mehr...

Falsche Abmahnungen: Vorsicht vor Spam vom Anwalt

Falsche Abmahnungen: Vorsicht vor Spam vom Anwalt  

Wer aktuell wegen Nutzung von Filesharing oder Streaming-Angeboten abgemahnt wird, sollte die E-Mail genauer inspizieren. Denn trotz seriöser Aufmachung verbirgt sich hinter dem Schreiben im Namen von Rechtsanwalt Marcus Meier und anderen angeblichen Juristen eine Spam-Mail. Sie fordert auf zur Zahlung mehrerer Hundert Euro und hat mit einer angehängten zip-Datei weiteres schädigendes Potenzial im Gepäck.

mehr...

Facebook-Sicherheitslücke: IOS- und Android-Apps betroffen

Facebook-Sicherheitslücke: IOS- und Android-Apps betroffen  

Facebook-Nutzer aufgepasst: Die amerikanische Sicherheitsfirma MetaIntell hat eine schwerwiegende Sicherheitslücke entdeckt. Demnach sind iOS- und Android-Nutzer, die sich mithilfe von Apps bei Facebook anmelden, nicht mehr sicher vor Hackerangriffen. Durch die Sicherheitslücke können Hacker Zugang zu Facebook-Daten erhalten. Dafür muss das Handy noch nicht einmal gerootet werden.

mehr...

E-Mail-Spam mit Liebesschwüren: Vorsicht vor zip-Anhang

E-Mail-Spam mit Liebesschwüren: Vorsicht vor zip-Anhang  

Zahlreiche User finden seit Mittwoch dem 2. Juli 2014 kuriose Liebesprüche und -schwüre unbekannter Absender in ihren Postfächern. Als Betreffzeile der Phishing-Mails erscheint der Anfang eines Spruches, der entfernt an Freundesbücher und Poesiealben erinnert, wie zum Beispiel: “Wenn wir hier zusammensitzen und am Himmel Sterne blitzen“. Am Ende verbirgt sich dahinter jedoch nur ein .zip Anhang mit Schadsoftware.

mehr...

Simplocker: Handy-Trojaner sperrt wichtige Daten

Simplocker: Handy-Trojaner sperrt wichtige Daten  

In Russland werden Android-User seit einigen Tagen vermehrt mit dreisten Lösegeldforderungen von Hackern bedroht. Alle, die sich das Virus “Android / Simplocker.A” eingefangen haben, erhalten folgende Nachricht: “Dieses Gerät ist gesperrt, weil damit Kinderpornographie, Zoophilie und andere Perversionen angesehen wurden”. Die anschließende Forderung, eine bestimmte Geldsumme über die Online-Bezahlfunktion MoneX zu überweisen; sollte aber auf keinen Fall erfüllt werden.

mehr...

Handy-Spam: Angebliche DHL-Nachricht enthält Trojaner

Handy-Spam: Angebliche DHL-Nachricht enthält Trojaner  

Gefälschte SMS, die im Namen der Deutschen Post DHL verschickt werden, sorgen aktuell unter Smartphone-Besitzern für Unruhe. Über einen Link sollen Opfer dazu verleitet werden, eine als Abholschein getarnte Datei herunterzuladen, die in Wirklichkeit Schad-Software enthält. Betroffene werden angehalten, die SMS sofort zu löschen und auf keinen Fall den darin angegebenen Link anzuklicken.

mehr...

Warnung: Spam-Mails im Namen von Fiducia im Umlauf

Warnung: Spam-Mails im Namen von Fiducia im Umlauf  

Aktuell warnen die Volksbanken Raiffeisenbanken vor gefälschten E-Mails, die ihn ihrem oder im Namen des Rechenzentrums Fiducia IT AG versendet werden. Der in den E-Mails angegebene Link installiert nach dem Anklicken einen Schadcode auf dem Computer der Betroffenen. Nutzer werden aufgefordert, die Spam-Mails umgehend zu löschen und nicht auf die Aufforderungen zu reagieren.

mehr...

Spam-Welle: Jetzt auch Yahoo-Konten betroffen

Spam-Welle: Jetzt auch Yahoo-Konten betroffen  

Nutzer des E-Mail-Dienstes von Yahoo werden aktuell in die Rolle von Spammern gedrängt, denn tausende Konten wurden gehackt. Im Namen der betroffenen Yahoo-Kunden werden nun Spam-Mails versandt, die aufgrund des authentischen Absenders besonders hohes Schadpotenzial besitzen. Empfänger sind die jeweiligen Kontakte der Yahoo-Nutzer.

mehr...

WM-Spam: Warnung vor Phishing-Mails zur Fußball-WM 2014

WM-Spam: Warnung vor Phishing-Mails zur Fußball-WM 2014  

Die Weltmeisterschaft in Brasilien bietet zahlreichen Fans nicht nur Grund zur Freude. Viele Cyberkriminelle nutzen die Begeisterung und damit einhergehende sinkende Vorsicht der Fußballfans aus. So versendet der Absender “fifa@copa2014.com.br” zum Beispiel E-Mails mit angeblichen gewonnen WM-Tickets – inklusive Schadsoftware.

mehr...

Vorsicht Spam: Falsche Rechnungen von Telekom

Vorsicht Spam: Falsche Rechnungen von Telekom  

Viele Nutzer finden im Moment Telefonrechnungen mit hohen Beträgen in ihrem E-Mail-Postfach, etwa unter dem Betreff “RechnungOnline Monat Mai 2014″. Der angebliche Absender ist die Telekom. Auch wenn die Forderungen dazu beitragen, Empfänger zu verunsichern, handelt es sich lediglich um unliebsamen Spam.

mehr...