Vorsicht

Internet Explorer: Sicherheitslücke gefährdet PCs

Internet Explorer: Sicherheitslücke gefährdet PCs  

Einer aktuellen Warnung von Microsoft zufolge weist der Browser Internet Explorer ein gravierendes Sicherheitsleck auf. Die Schwachstelle ermöglicht es Hackern, schädliche Software auf dem Rechner zu installieren und so den Computer auszuspionieren und fernzusteuern. Microsoft arbeitet bereits an einem entsprechenden Sicherheitsupdate. Wir erklären, wie man sich schon vorab schützen kann.

mehr...

Unseriöse Online-Shops erkennen: Sicher einkaufen im Internet

Unseriöse Online-Shops erkennen: Sicher einkaufen im Internet  

Einige Online-Shops locken mit scheinbar unschlagbaren Angeboten und günstigen Konditionen – oft handelt es sich hierbei jedoch um unseriöse Anbieter, die mangelhafte Ware verkaufen, oder im schlimmsten Fall gar nicht liefern und bereits geleistete Zahlungen einbehalten. Mit einigen Tipps können solche Betrüger jedoch ganz leicht entlarvt werden.

mehr...

Prognosen 2014: Angriffe auf Bitcoin, Privatsphäre &...

Prognosen 2014: Angriffe auf Bitcoin, Privatsphäre & Cloud-Speicher

Mobiles Phishing und „Banking“-Trojaner stehen auch 2014 im Blickpunkt von Cyberkriminellen, so die Prognose des „Kaspersky Security Bulletin 2013/2014". Zudem rechnen die Experten mit zunehmenden...

mehr...

Sicheres Passwort: 5 Tipps für unbeschwertes Surfen

Sicheres Passwort: 5 Tipps für unbeschwertes Surfen

Sichere Passwörter im Internet sind so wichtig wie nie, denn auch die Methoden der Hacker werden immer ausgefeilter. Der aktuelle Skandal um den Identitätsdiebstahl im Netz, von dem rund 16...

mehr...

LKA: Angebliche Microsoft-Mitarbeiter raten zum Download von Virus

LKA: Angebliche Microsoft-Mitarbeiter raten zum Download von Virus

Cyber-Kriminelle, die sich als Mitarbeiter von Microsoft ausgeben, weisen in einem Telefonanruf darauf hin, dass der eigene Computer von einem Virus mit Schadsoftware befallen sei und das...

mehr...

Adobe gehackt: 2,9 Millionen Kunden von Datenklau betroffen

Adobe gehackt: 2,9 Millionen Kunden von Datenklau betroffen

Internetkriminelle haben sich in das Sicherheitssystem des weltbekannten Softwareherstellers Adobe gehackt. Daten von 2,9 Millionen Kunden sollen die unbekannten Straftäter erbeutet haben – und den...

mehr...

Gefälschte Telekom-Rechnungen mit Trojaner-Anhang im Umlauf

Gefälschte Telekom-Rechnungen mit Trojaner-Anhang im Umlauf

Betrüger versenden gefälschte Telekom-Mails – im Anhang die angebliche Telekom-Monats-Rechnung als ZIP-Datei. Doch weder Absender noch Inhalt sind echt; beim Öffnen dieses Anhangs wird der PC mit...

mehr...

Trojaner in Buchungsbestätigungen der Deutschen Bahn

Trojaner in Buchungsbestätigungen der Deutschen Bahn

Cyber-Kriminelle verschicken im Namen der Deutschen Bahn falsche Bahn-Tickets und versuchen so mit Trojanern auf Computern Schaden anzurichten.  Den gefährlichen E-Mails von der Adresse...

mehr...

Bad Piggies: Falsche Angry Birds als Virusfalle

Bad Piggies: Falsche Angry Birds als Virusfalle

Eine Nachahmer-Version des beliebten Smartphone-Spiels Angry Birds birgt eine große Sicherheitslücke: Bad Piggies fordert von Nutzern bei der Installation weitreichende Rechte ein und späht im...

mehr...

Java-Sicherheitslücke: Sandbox nicht geschützt

Java-Sicherheitslücke: Sandbox nicht geschützt

Eine neue Sicherheitslücke lässt Java-Nutzer aufschrecken. Über die Schwachstelle können Fremde aus der Sandbox Programme auf dem PC installieren oder löschen. Von der Sicherheitslücke sind über...

mehr...