Vorsicht

US-Behörden nach Hackerangriffen aus Fernost beunruhigt

US-Behörden nach Hackerangriffen aus Fernost beunruhigt  

Das Office of Personal Management (OPM) ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Hier werden zahlreiche Daten aktueller und ehemaliger Mitarbeiter der US-Bundesverwaltung gespeichert. Es könnte sich um den größten Datenklau und Hackerangriff auf US-Behörden überhaupt handeln. Im Verdacht stehen vor allem Hacker aus China.

mehr...

Android-Smartphones geben Daten preis

 

Die Zurücksetzung (Reset) auf Werkeinstellung sollte alle auf dem Gerät befindlichen Daten löschen. Forscher haben nun mehrere gebrauchte Smartphones getestet und konnten mit einer einfachen Software Chatprotokolle, Fotos und sogar Passwörter rekonstruieren und einsehen. Mehrere Hundert Millionen Smartphones könnten von dem Problem betroffen sein.

mehr...

Webcams vor Hackern schützen: So funktioniert’s

Webcams vor Hackern schützen: So funktioniert’s

Webcams gehören inzwischen zur Standardausrüstung von PCs, Laptops oder Smartphones. Doch neben praktischen Funktionen wie zum Beispiel Videotelefonie bergen sie auch Gefahren. Immer wieder...

mehr...

Internet Explorer: Sicherheitslücke gefährdet PCs

Internet Explorer: Sicherheitslücke gefährdet PCs

Einer aktuellen Warnung von Microsoft zufolge weist der Browser Internet Explorer ein gravierendes Sicherheitsleck auf. Die Schwachstelle ermöglicht es Hackern, schädliche Software auf dem Rechner...

mehr...

Unseriöse Online-Shops erkennen: Sicher einkaufen im Internet

Unseriöse Online-Shops erkennen: Sicher einkaufen im Internet

Einige Online-Shops locken mit scheinbar unschlagbaren Angeboten und günstigen Konditionen – oft handelt es sich hierbei jedoch um unseriöse Anbieter, die mangelhafte Ware verkaufen, oder im...

mehr...

Prognosen 2014: Angriffe auf Bitcoin, Privatsphäre &...

Prognosen 2014: Angriffe auf Bitcoin, Privatsphäre & Cloud-Speicher

Mobiles Phishing und „Banking“-Trojaner stehen auch 2014 im Blickpunkt von Cyberkriminellen, so die Prognose des „Kaspersky Security Bulletin 2013/2014". Zudem rechnen die Experten mit zunehmenden...

mehr...

Sicheres Passwort: 5 Tipps für unbeschwertes Surfen

Sicheres Passwort: 5 Tipps für unbeschwertes Surfen

Sichere Passwörter im Internet sind so wichtig wie nie, denn auch die Methoden der Hacker werden immer ausgefeilter. Der aktuelle Skandal um den Identitätsdiebstahl im Netz, von dem rund 16...

mehr...

LKA: Angebliche Microsoft-Mitarbeiter raten zum Download von Virus

LKA: Angebliche Microsoft-Mitarbeiter raten zum Download von Virus

Cyber-Kriminelle, die sich als Mitarbeiter von Microsoft ausgeben, weisen in einem Telefonanruf darauf hin, dass der eigene Computer von einem Virus mit Schadsoftware befallen sei und das...

mehr...

Adobe gehackt: 2,9 Millionen Kunden von Datenklau betroffen

Adobe gehackt: 2,9 Millionen Kunden von Datenklau betroffen

Internetkriminelle haben sich in das Sicherheitssystem des weltbekannten Softwareherstellers Adobe gehackt. Daten von 2,9 Millionen Kunden sollen die unbekannten Straftäter erbeutet haben – und den...

mehr...

Gefälschte Telekom-Rechnungen mit Trojaner-Anhang im Umlauf

Gefälschte Telekom-Rechnungen mit Trojaner-Anhang im Umlauf

Betrüger versenden gefälschte Telekom-Mails – im Anhang die angebliche Telekom-Monats-Rechnung als ZIP-Datei. Doch weder Absender noch Inhalt sind echt; beim Öffnen dieses Anhangs wird der PC mit...

mehr...