Phishing

MasterCard: Gefährlicher Phishing-Angriff auf Nutzerdaten

MasterCard: Gefährlicher Phishing-Angriff auf Nutzerdaten  

„Sie können Ihre MasterCard sofort wieder entsperren in dem sie
eine Verifizierung durchführen.“: Diese Formulierung lesen derzeit viele User in einer Mail des Kreditinstituts von Master Card. Durch Worte wie „sofort“ oder „Mahnung“ erweisen sich die angeblich unbezahlten Rechnungen in Wirklichkeit als Phishing-Attacke. Mit ein paar simplen Tricks entlarven Nutzer die gefährlichen Massenmails.

mehr...

Steuerrückerstattung Benachrichtigung: Spam im Umlauf

Steuerrückerstattung Benachrichtigung: Spam im Umlauf  

Aktuell werden wieder Phishing-Mails mit dem falschen Absender “Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)” und dem Betreff “Steuerrückerstattung Benachrichtigung” versendet. Diese versprechen eine Rückerstattung gezahlter Steuern. Dafür müsse der Empfänger lediglich ein verlinktes Formular im Internet mit seinen Kontodaten ausfüllen. Das echte BZSt warnt: Der Link ist gefälscht, ähnelt aber der Website der echten Bundesbehörde für Steuern.

mehr...

Sofort Zahlung erhalten: Neue PayPal-Phishing-Mail

Sofort Zahlung erhalten: Neue PayPal-Phishing-Mail

Besonders im April häufen sich neue PayPal-Phishing-Mails mit dem Betreff „Sofort Zahlung erhalten“. Die Nachricht verkündet eine geringe Geldzahlung von 4 bis 8 Euro, die nur noch auf dem...

mehr...

Phishing-Attacke: Gefälschte BSI-Warnungen

Phishing-Attacke: Gefälschte BSI-Warnungen

Internet-Kriminelle benutzen den Namen des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Absender für ihre betrügerischen Mails. Als Betreff geben die Hacker eine „Wichtige Info...

mehr...

Phishing-Attacken auf Google-Drive-Nutzer

Phishing-Attacken auf Google-Drive-Nutzer

Mit Hilfe einer täuschend ähnlichen Kopie der Google-Drive Login-Seite wollen sich Cyber-Kriminelle Zugang zu sensiblen Nutzerdaten wie Mail-Adressen und Passwörtern verschaffen. IT-Experten warnen...

mehr...

Lassen sich Onlinebanking und Sicherheit vereinbaren?

Lassen sich Onlinebanking und Sicherheit vereinbaren?

Spätestens mit dem Einzug des Web 2.0 in beinahe alle deutschen Haushalte hat sich auch das Abwickeln der eigenen Bankgeschäfte via Internet etabliert: Ob Überweisungen, Lastschriften oder...

mehr...

Kredit-Spam: Unseriöse Kreditanbieter locken in die Falle

Kredit-Spam: Unseriöse Kreditanbieter locken in die Falle

Aktuell verschicken unseriöse Kreditanbieter Spam-Mails mit falschen Versprechungen und dem Betreff „Darlehen“, „Kredit“ oder „Finanzierungsangebot“. Damit wollen die Betrüger die Betroffenen auf...

mehr...

Prognosen 2014: Angriffe auf Bitcoin, Privatsphäre &...

Prognosen 2014: Angriffe auf Bitcoin, Privatsphäre & Cloud-Speicher

Mobiles Phishing und „Banking“-Trojaner stehen auch 2014 im Blickpunkt von Cyberkriminellen, so die Prognose des „Kaspersky Security Bulletin 2013/2014". Zudem rechnen die Experten mit zunehmenden...

mehr...

Kasperskys Spam-Report für Juni 2013

Kasperskys Spam-Report für Juni 2013

Der aktuelle Spam-Report der Sicherheitsexperten von Karspersky ist erschienen. Welche Themen im Sommer bei den Spammern besonders beliebt waren und wie sich der Anteil von Spam-Nachrichten im...

mehr...

T-Online: Sicherheitslücke bei E-Mail-Adressen

T-Online: Sicherheitslücke bei E-Mail-Adressen

Der Radiosender MDR INFO berichtet über ein massives Sicherheitsleck, von der alle auf T-Online registrierten E-Mail-Accounts betroffen sind. E-Mail-Adressen mit einem auslautenden „@t-online.de“...

mehr...