Archiv

Whatsapp Kettenbrief droht mit Löschung des Kontos

Whatsapp Kettenbrief droht mit Löschung des Kontos  

Keine Ruhe bei Whatsapp. Der beliebte Messenger-Dienst bemüht sich nach Kräften, eine Woche ohne negative Schlagzeilen zu überstehen. Doch erneut finden sich im Messenger Einträge über eine baldige Löschung des persönlichen Kontos. Diesmal gehen die Initiatoren des Kettenbriefs besonders dreist vor und versenden die Nachricht im Namen des Geschäftsführers.

mehr...

Politik will stärker gegen Telefonabzocke vorgehen

Politik will stärker gegen Telefonabzocke vorgehen  

Das Geschäft mit der Abzocke am Telefon geht weiter. Trotz der verschärften Gesetzeslage seit der Neuregelung der unerlaubten Telefonwerbung im Jahr 2009 klingeln die Telefone der Bundesbürger ungehindert weiter. Dabei schrecken die Betrüger auch vor Tricks nicht zurück, die alten Menschen das Geld aus der Tasche ziehen. Die FDP will nun stärker gegen die Abzocke […]

mehr...

Trojaner stiehlt Passwörter aus dem Browser

Trojaner stiehlt Passwörter aus dem Browser  

Dank der modernen Internetbrowser ist die Passwortverwaltung äußerst einfach geworden. Direkt nach der Eingabe des geheimen Wortes fragt das Programm, ob man es direkt im Browser speichern wolle. Das erleichtert die spätere Eingabe und die Suche nach dem richtigen Wort entfällt. Doch jetzt sind die gespeicherten Geheimnisse in Gefahr. Hacker greifen mit einem Trojaner die […]

mehr...

Neuer Trojaner befällt SEPA-Überweisung

Neuer Trojaner befällt SEPA-Überweisung  

Das neue SEPA-System erleichtert das innereuropäische Banking. Beim neu eingeführten Verfahren unterscheidet man nicht mehr zwischen einzelnen Ländern, sondern kann ohne Bankgrenzen Überweisungen tätigen. Doch auch die Hacker bleiben auf der Höhe der Zeit und entwickeln spezielle Trojaner, die das System angreifen.

mehr...

Jetzt ist es soweit: Whatsapp-Messenger wird kostenpflichtig

Jetzt ist es soweit: Whatsapp-Messenger wird kostenpflichtig  

Der kostenlose Messenger Whatsapp kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen heraus. 10 Milliarden Nachrichten verschicken User täglich über den kostenlosen Dienst. Doch in letzter Zeit mehrten sich die Meldungen über Sicherheitslücken. Gerade erst konnte Whatsapp die Wogen glätten, da erregt die Nachricht über eine baldige Kostenpflicht die Netzgemeinde. In Zukunft sollen Android- und Windows-Phone-Nutzer eine […]

mehr...

Neuer Trojaner Pixsteal scannt und kopiert Bilder

Neuer Trojaner Pixsteal scannt und kopiert Bilder  

Bisher jagten Trojaner nur sensible Daten oder installierten weitere Schadsoftware auf den Rechnern. Doch eine neue Malware mit Namen Pixsteal sucht jetzt aktiv nach Bildern auf den PCs und kopiert diese. Dadurch wollen Hacker an wichtige Daten kommen.

mehr...

Auch Facebook von Spam und Trojanern betroffen

Auch Facebook von Spam und Trojanern betroffen  

Facebook erfreut sich großer Beliebtheit. Jeder siebte Bürger besitzt ein Konto in dem sozialen Netzwerk, die meisten arbeiten aktiv an der Erstellung ihres Profils. Sei es mit Posts über Videos, Zitate oder der Einstellung von Fotos. Das Phänomen machen sich Hacker zu Nutze und verteilen Schadsoftware wie Trojaner per Facebook.

mehr...

Adobe schließt Sicherheitslücken in Flash Player

Adobe schließt Sicherheitslücken in Flash Player  

Der beliebte Adobe Flash Player weist mehrere Sicherheitslücken auf, die von Hackern genutzt werden, um den PC oder das Smartphone der User zu schädigen. Jetzt reagierte Adobe mit einem Update auf die Probleme. Obwohl es bei den meisten Usern automatisch abläuft, sollte jeder Benutzer kontrollieren, ob seine Version auf dem neusten Stand ist.

mehr...

Neue Phishing-Angriffe auf Android-Handys per Paypal-SMS

Neue Phishing-Angriffe auf Android-Handys per Paypal-SMS  

Bereits seit Längerem stehen die beliebten Android-Smartphones im Fokus der internationalen Hacker-Gemeinde. Immer wieder tauchen Trojaner und Viren auf, die dem System oder den Nutzern schaden. Jetzt präsentierten Programmierer aus Amerika eine Sicherheitslücke, die das Phishing auf den Handys neu belebt. Im Mittelpunkt steht eine falsche Paypal-SMS.

mehr...

Verbraucherschutz24: Abzocke per Telefon

Verbraucherschutz24: Abzocke per Telefon  

Das Geschäft mit Betrügereien per Telefon geht unvermindert weiter. Mittlerweile nehmen die dubiosen Call-Center auch vor dem Namen „Verbraucherschutz“ keine Rücksicht mehr und offerieren ihre Angebote auf diese Weise. Tausende Bürger meldeten bereits, dass sie Anrufe der Firma Verbraucherschutz24 bekamen, die ihnen den Stopp von lästigen Werbeanrufen versprach. Eine verlockende Aussicht.

mehr...