Archiv

Christina Aguilera at Kitson

 

Starnamen verknüpft mit kurzen eindeutigen Skandal-Überschriften eignen sich anscheinend nicht nur für Boulevardblätter, sondern auch für Betreffzeilen bei Spam eMails. Überschriften die in einschlägigen Boulevardblättern oder auf Hollywood-Insider Internetseiten auftauchen, werden vermehrt von Spammer kopiert, um die Attraktivität ihrer Werbe-eMails zu erhöhen. Hier mal ein harmloses Beispiel: „Christina Aguilera at Kitson“.

mehr...

“Die Bundesregierung verschenkt 2400 Euro pro Person zum Konjunktuaufbau” mit Link zum Casino

 

Sehr interessant! Da spielen die Spammer schon mit dem flauen Gefühl der Bundesbürger im Bezug auf Ihre Finanzen durch die Finanzkrise und der drohenden Rezession. Man schaut schon komisch wenn man den oben genannten Betreff liest. 2400 Euro zum Konjunkturaufbau kann man schon gebrauchen. Man hat ja gehört, dass Merkel ein Milliarden Konjunkturprogramm verabschiedet hat, […]

mehr...