Archiv

Phishing-Attacke: Gefälschte BSI-Warnungen

Phishing-Attacke: Gefälschte BSI-Warnungen  

Internet-Kriminelle benutzen den Namen des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Absender für ihre betrügerischen Mails. Als Betreff geben die Hacker eine „Wichtige Info bezüglich Ihrer IP-Adresse“ an. Empfänger der Mails sollten den Anhang in keinem Fall öffnen.

mehr...

Lotto online spielen: Seriöse Anbieter erkennen

Lotto online spielen: Seriöse Anbieter erkennen  

Millionen Deutsche spielen jede Woche Lotto. Mittlerweile ist es auch möglich, seine Kreuze über das Internet zu setzen und auf den Jackpot zu hoffen. Um eine Chance auf den großen Gewinn zu haben und um nicht einem Betrüger zum Opfer zu fallen, ist es wichtig, bei der Vielzahl der Lottoanbieter, die seriösen zu erkennen.

mehr...

Visa und Mastercard blockieren Zahlungen über VPN-Provider

Visa und Mastercard blockieren Zahlungen über VPN-Provider  

Virtual Private Networks, abgekürzt VPN, dienen dazu, die Privatsphäre von Usern im Internet zu schützen. Die Zahlung per Visa- oder Mastercard ist über die Anonymisierungsdienste neuerdings nicht mehr möglich.

mehr...

PayPal-Kunden erneut Opfer von Phishing-Mails

PayPal-Kunden erneut Opfer von Phishing-Mails  

Nutzer des Online-Bezahldienstes PayPal werden immer wieder von gefälschten E-Mails verunsichert. Cyber-Kriminelle versenden im Namen von PayPal Nachrichten, um an die Daten der Kunden zu gelangen. In einer aktuellen Phishing-Mail mit dem Betreff “Ihr Kundenkonto wurde präventiv eingeschränkt” wird darauf hingewiesen, dass das Konto angeblich nur noch eingeschränkt nutzbar sei.

mehr...

WhatsApp Kettenbrief: 20 Euro Guthaben geschenkt

WhatsApp Kettenbrief: 20 Euro Guthaben geschenkt  

Neuer Whatsapp-Kettenbrief: In einer Nachricht, die angeblich vom WhatsApp Team stammt, heißt es, dass User, welche die Nachricht an ihre Kontakte weiterleiten, ein Gratis-Guthaben erhalten. Dabei handelt es sich um die zweite Fake-Meldung bei WhatsApp in wenigen Wochen. Erst vor Kurzem sorgte ein Kettenbrief beim Messaging-Dienst für Aufregung, in dem es hieß, dass WhatsApp wegen zu vieler User geschlossen werde.

mehr...

Trojaner in Buchungsbestätigungen der Deutschen Bahn

Trojaner in Buchungsbestätigungen der Deutschen Bahn  

Cyber-Kriminelle verschicken im Namen der Deutschen Bahn falsche Bahn-Tickets und versuchen so mit Trojanern auf Computern Schaden anzurichten.  Den gefährlichen E-Mails von der Adresse buchungsbestaetigung@bahn.de ist kaum anzusehen, dass es sich um Fälschungen handelt.

mehr...

Neue PayPal Phishing-Mails im Umlauf

Neue PayPal Phishing-Mails im Umlauf  

Hacker spezialisieren sich wieder auf den Online-Bezahldienst Paypal. Mit einer scheinbar echten E-Mail von PayPal locken sie die ahnungslosen Kunden auf eine gefälschte Seite, die Kunden- und Zugangsdaten abfragt. Wer die Daten eingibt, muss sich auf die Plünderung des Online-Kontos einstellen.

mehr...

Sicherheitslücken bei Java 7: Update schafft Abhilfe

Sicherheitslücken bei Java 7: Update schafft Abhilfe  

Die Reihe der Sicherheits-Lecks nimmt kein Ende. Erneut sind Experten auf Lücken im Java-Update gestoßen. Das  Risiko wird als kritisch eingestuft. Eine Lösung ist jedoch bereits vorhanden.

mehr...

Neue Spam-Welle mit angeblichen Mahnungen und Rechnungen

Neue Spam-Welle mit angeblichen Mahnungen und Rechnungen  

Regelmäßig kommt es zu Spam-Wellen, in denen per Mail falsche Rechnungen und Abmahnungen verschickt werden. Im E-Mail-Anhang befindet sich eine Datei, die beim Öffnen einen Trojaner oder anderen Virus auf dem Computer hinterlässt. Oft stammen die Mahnungen angeblich von bekannten Firmen.

mehr...