Android-User, aufgepasst: Trojaner Marcher im Umlauf

Derzeit ist der Trojaner Marcher im Umlauf. Android-User sollten vorsichtig sein, denn sie sind das Ziel des Banking-Trojaners.

Achtung, Trojaner Marcher im Umlauf! (jonathansautter/pixabay)

Achtung, Trojaner Marcher im Umlauf! (jonathansautter/pixabay)

Bankkunden aufgepasst!

Das Netz ist (leider) voll von schwarzen Schafen. Bankdaten sind bei Betrügern besonders beliebt, weil sie damit ihre illegalen Geschäfte finanzieren können.

Neben Windows-Nutzern sind auch Android-User betroffen, weil diese beiden Betriebssystem am meisten benutzt werden.

Derzeit müssen sich Androider mit dem Trojaner „Marcher“ herumärgern, der im Google Play Store auf sie lauern könnte. Die Betrüger machen jagt auf die Daten, in dem sie Phishing-Mails versenden, in denen ein Link enthalten ist oder indem sie verseuchte Apps in den Play Store laden. Das ist aktuell der Fall, weswegen dort besondere Vorsicht geboten ist.

Fake-Update des Adobe Flash Players

Im Store (mittlerweile sollte die App entfernt sein, das heißt aber nicht, dass es nicht noch weitere Apps gibt) gab es ein angebliches Adobe-Flash-Player-Update, welches aber eben dazu führte, dass die Nutzer dazu aufgefordert wurden, die aktiven Sicherheitseinstellungen abzuschalten.

Sobald man die App heruntergeladen hatte, verschwand das Icon und es wurde eine Verbindung zum Internet hergestellt. Dies geschah über einen sogenannten Behelfsserver, der dann die Metadaten des Telefons abrief.

Mithilfe diverser Fake-Apps bzw. deren Anmeldeseiten wurden bzw. werden dann sämtliche Anmeldedaten abgegriffen. Überlegen Sie einmal, was Sie alles am Handy aufrufen und nutzen – Ihnen wird wahrscheinlich ein Schauer über den Rücken laufen, wenn Sie daran denken, dass diese Daten in die Hände von Betrügern gelangen könnten.

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie Virus-Apps:

  • Sie sollen einen Virenscanner für Ihr Smartphone herunterladen
  • Halten Sie diesen immer auf dem aktuellen Stand
  • Schauen Sie sich die App-Bewertungen an
  • Klicken Sie nicht einfach auf E-Mail-Links
  • Überprüfen Sie immer die App-Berechtigungen

Wenn Sie hereingefallen sind:

  • Setzen Sie Ihr Handy auf die Werkseinstellungen zurück – damit gehen allerdings Ihre Daten verloren!

Tipp: Machen Sie ein regelmäßiges Datenbackup!


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


One Response to “Android-User, aufgepasst: Trojaner Marcher im Umlauf”

  1. Daniel sagt:

    Welche Antivirus-Software könnt ihr empfehlen?


Schreibe einen Kommentar