Deutsche-Bahn-Spam-Gewinnspiel: Deutsche Bank bezahlt Ihr Ticket

Derzeit sind Gewinnspiele wieder voll im Trend. Insofern könnte es sein, dass Sie demnächst auch zu einem Deutsche-Bahn-Spam-Gewinnspiel eingeladen werden. Warum wir Ihnen dringend von der Teilnahme abraten, erfahren Sie hier.

– – – Die deutsche Bahn hat nichts mit diesem angeblichen Gewinnspiel zu tun. – – –

Deutsche-Bahn-Spam-Gewinnspiel (Screenshot)

Deutsche-Bahn-Spam-Gewinnspiel (Screenshot)

Sommerzeit ist Bahnzeit

Jetzt, wo die Ferien- und Urlaubszeit beginnt, sehen sich viele Menschen wieder nach eine Auszeit. Gerne wird sie Bahn genommen, um zu verreisen. Wer gerne noch ein paar Euro spart, wird ich im ersten Moment über dieses tolle Gewinnspiel freuen. Angeblich gibt es ein Jahresticket der deutschen Bahn zu gewinnen, wenn Sie an einer kleinen Umfrage zu Ihren Reisegewohnheiten teilnehmen.

Damit Sie auch nicht auf die Idee kommen, sich gründlich die Teilnahmebedingungen durchzulesen, läuft währenddessen ein Counter runter. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Die Daten dieser Mail:
Absender:
Bahn Kundenservice (media@hdm11.de)
Betreff: Die Deutsche Bahn bezahlt Ihr Ticket
Leitet auf: https://bap.navigator.web…

So lautet die Spam-Gewinnspiel-Benachrichtigung:

Hallo,

Auf der Strecke zwischen Hannover und Magdeburg wurde der 50.000 Kilometer im deutschen Schienennetz verbaut. Damit ist kein anderes Land in Europa so gut vernetzt wie Deutschland. Nirgendwo sonst können Passagiere im Nah- und Fernverkehr mit Zügen so effizient und angenehm verreisen.

Um ebenfalls in den Genuss dieser Möglichkeiten zu kommen, haben Sie mit diesem Gewinnspiel die Gelegenheit, eine von 5 exklusiven BahnCard 100 zu gewinnen, mit der Sie im Jahr 2017 kostenlos verreisen können. Das einzige, was Sie dafür tun müssen, ist die folgenden drei Fragen zu Ihren Reisegewohnheiten zu beantworten. Mit ein wenig Glück gehören Sie zu den glücklichen Gewinnern. Die Teilnahme ist natürlich zu 100% kostenlos. 

Viel Erfolg wünscht Ihr Kundenservice!

Ja, ich möchte kostenlos reisen [LINK]

Sie erhalten diese Email, weil Sie sich für den Newsletter von einem unserer Gewinnspiele oder von uns gesponsortem Gewinnspiel angemeldet haben. Ihre Email- Adresse gelang auf diese Weise auf unsere Emailliste. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier. Versender dieser Mail: Haan de Mol Ltd 20-22 Wenlock Road, London, N1 7GU, England Director: Adam Krajewski © 2016

Was es damit auf sich hat

Mit dem Countdown sollen Sie in Zugzwang gebracht werden. Wie immer stecken Datensammler hinter diesem Gewinnspiel. Diesmal ist es das Unternehmen LEADWORLD, welches für diese Masche schon bekannt ist. Übrigens konnten wir unsere Daten auch nach Ablauf des Countdowns eintragen und teilnehmen.

Unter dem Teilnahmeformular finden Sie folgende Teilnahmebedingungen: „

Unsere Einschätzung

Eben weil Ihnen die Absicherung, dass Ihre Daten nicht doch noch weiterverkauft werden, niemand geben kann und Sie sicher keine Lust auf Telefon-, E-Mail- und Postterror haben, sollten Sie sich von solchen Gewinnspielen besser fern halten.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar