Angebliche “Abo Gebühr”-Spam-Mails im Umlauf

Angebliche “Abo Gebühr”-Spam-Mails im Umlauf  

Zahlreiche Internetnutzer erhielten in den vergangenen Tagen E-Mails von verschiedenen Absendern, in denen sie als angebliche Vertragsnehmer dazu aufgefordert werden, die Gebühr für ein abgeschlossenes Abo (meist 29 Euro) innerhalb von 7 Tagen zu entrichten. Im Anhang befinden sich Dateien mit vermeintlichen Zahlungsinformationen, die jedoch Viren enthalten.

mehr...

Sofort Zahlung erhalten: Neue PayPal-Phishing-Mail

Sofort Zahlung erhalten: Neue PayPal-Phishing-Mail  

Besonders im April häufen sich neue PapPal-Phishing-Mails mit dem Betreff „Sofort Zahlung erhalten“. Die Nachricht verkündet eine geringe Geldzahlung von 4 bis 8 Euro, die nur noch auf dem PayPal-Konto bestätigt werden muss. Der E-Mail-Link führt jedoch auf eine Phishing-Seite und nicht zu PayPal.

mehr...

Phishing-Attacke: Gefälschte BSI-Warnungen

Phishing-Attacke: Gefälschte BSI-Warnungen

Internet-Kriminelle benutzen den Namen des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Absender für ihre betrügerischen Mails. Als Betreff geben die Hacker eine „Wichtige Info...

mehr...

OpenSSL-Sicherheitslücke: Millionen Web-Nutzer gefährdet

OpenSSL-Sicherheitslücke: Millionen Web-Nutzer gefährdet

Ein Fehler namens „Heartbleed“ in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL ermöglicht es potenziellen Angreifern, sensible Daten aus verschlüsselten Verbindungen zu stehlen. Experten sprechen von einer...

mehr...

Datenklau: Cyber-Diebe stehlen 18 Millionen Passwörter

Datenklau: Cyber-Diebe stehlen 18 Millionen Passwörter

Wie die Staatsanwaltschaft Verden meldet, haben Hacker 18 Millionen E-Mail-Adressen inklusive Passwörtern gestohlen und nutzen diese Logins bereits aktiv z. B. für Online-Shops aus. Da viele Nutzer...

mehr...

Phishing-Mail: Die Verhandlung ihrer Sache

Phishing-Mail: Die Verhandlung ihrer Sache

Wer in den nächsten Tagen E-Mails mit dem Betreff "Die Verhandlung ihrer Sache" von "Der Gerichtsbescheid" bekommt, sollte sich nicht erschrecken. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es sich...

mehr...

Kuriose Spam-Mails: Betrüger mit Unterhaltungsfaktor

Kuriose Spam-Mails: Betrüger mit Unterhaltungsfaktor

Oft sind Phishing-Mails einfach nur gefährlich und lästig. Ab und an beeindrucken diese Spam-Mails aber auch mit besonders ungewöhnlichen Geschichten. Die Kreativität der E-Mail-Betrüger reicht...

mehr...

Fake-E-Mails von Banken: Kontozugriff eingeschränkt

Fake-E-Mails von Banken: Kontozugriff eingeschränkt

Aktuell sind vermehrt Phishing-Mails im Umlauf, in denen sich Betrüger als Bankinstitute oder Kontoprüfungsabteilungen ausgeben. Mit Betreffzeilen wie "Kontozugriff eingeschränkt" oder auch...

mehr...

Phishing-Attacken auf Google-Drive-Nutzer

Phishing-Attacken auf Google-Drive-Nutzer

Mit Hilfe einer täuschend ähnlichen Kopie der Google-Drive Login-Seite wollen sich Cyber-Kriminelle Zugang zu sensiblen Nutzerdaten wie Mail-Adressen und Passwörtern verschaffen. IT-Experten warnen...

mehr...

Russland-Trojaner Uroburos liest Netzwerke aus

Russland-Trojaner Uroburos liest Netzwerke aus

Der wohl gefährlichste Trojaner der letzten Jahre hört auf die Namen Uroburos oder Russland-Trojaner. Die Schadsoftware ist darauf ausgelegt, in großem Maße Daten zu stehlen. Vor allem seine...

mehr...